Posts mit dem Label Einruhr werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Einruhr werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

29. Juni 2016

Eliminatoren, Senioren und Podestoren beim Rursee-Marathon


MTB am Rursee Marathon - da ist es wieder, das Event-Highlight auf das sich die gesamte Region rund um den Rursee jedes Jahr freut. Dieses Jahr in der 7. Auflage, aber nicht das sprichwörtlich verflixte 7. Jahr, sondern wieder ein rund um perfektes Event!

Der Eventplan zeichnet sich durch seine Vielseitigkeit aus, am Samstag ging es schon los mit dem
2. Speciallized Eliminator Sprint, der Sonntag mit den Hauptrennen über 39km, 67km und 95km inklusive der Wertung für die 7. Deutsche Feuerwehr Mountainbike Meisterschaft und der offenen niederländischen MTB Meisterschaft. Letztere sorgt natürlich für ein durch holländische Fahrer gesättigtes Fahrfeld.

30. Juni 2015

Eliminatoren kennen keinen Schmerz - Einruhr-Marathon 2015

Mann, Mann, Mann, ich habe mir wirklich die Schadenfreude der Anderen verdient. Wer so dämlich unterwegs ist, muss zurück aufs Dreirad. Jetzt habe ich dieses Jahr schon zum zweiten Mal versucht, mir auf einem asphaltierten Radweg den Kragen abzufahren. Beim ersten Mal hatte es die Schulter erwischt und damit die vollendete Rennrunde in La Raid/B bei der Ardennenthrophy. Da bin ich dann doch lieber ausgestiegen, um den Start bei den 24h am Alfsee nicht zu gefährden. Das zweite Mal hat mir mein Fahrkönnen leidige Rückenschmerzen beschert, von der allerfeinsten Sorte, und mir den Start in Malmedy beim Raid des Hautes Fagnes versaut.

Okay, wer nicht fahren kann muss leiden. Nun war aber der Rurseemarathon mit dem Eliminatorrennen in Gefahr nicht gefahren werden zu können. 10 Tage bangen ob die Verletzung rechtzeitig abheilt und dann 2 Tage vorher die Entwarnung. Trotz leichter Schmerzen funktioniert es auf dem Rad, zumindest für 2 Stunden. Die Panik, das Heimrennen zu verpassen, weicht. Und das Motto des Wochenendes steht fest:

Eliminatoren kennen keinen Schmerz

22. Mai 2015

Renntermine und Highlights 2015

Es dauert nicht mehr lange und die Vennbike-Tretschweine sind mitten in der Rennsaison 2015!

Hier die Highlights:

24.05.2015 Schinderhannes MTB-Marathon Emmelshausen
Kurzstrecke 39km - 800 hm: Max
Halbmarathonstrecke 69 km - 1.600 hm: Michi, Philipp und Till

20. November 2014

Termin für den "MTB Marathon am Rursee" steht fest!

Es ist der 28.06.2015!
Mehr Infos gibt's auf der FB-Seite oder auf der Homepage

9. November 2014

Klassentreffen am See

Um es vorweg zu nehmen, so sieht das Leben nach der Verpflegungsstelle auf der Saisonabschlußtour des SV Einruhr aus, denn es wird Els ausgeschenkt. Für alle Nichtkundigen, Els ist ein Eifler Kräuterschnaps, der aus Wermut hergestellt wird und vornehmlich zur Linderung jedweder Art von körperlichen Gebrechen und zur Wiederherstellung der körperlichen Leistungsfähigkeit eingesetzt wird. Darum fahren Elstrinker auch immer so schnell, oder so lang, oder so weit, oder............ Das mit der Trübung der Wahrnehmungsfähigkeit erfordert etwas Übung, ist aber nach 3-4 Übungseinheiten kein Problem mehr.

1. Juli 2014

Strategiespiele in preußisch Sibirien

Einruhr-Rursee Marathon 2014, wir haben den Masterplan!!!
Wir, das sind Rene firebikender Berufsfeuerwehrmann und die Muschi, aber dazu später mehr.
Trockenrennen ade, heute Nacht hat es schwer geregnet und es hält an.
Tretschweine gehören in den Matsch.


Und die sind auch alle da, ALLE. Heute ist Familientreffen, Vennbike mitten drin!

18. April 2014

4 gewinnt: Die Volldampf-Tour durch die Eifel! 18.04.14

4 gewinnt, 4 Vennbiker, 6 Talsperren und zusammen 515 km!
Da soll mal einer sagen wir wären nicht bekloppt. Sicher!!! Und der mit dem RedBull kann fliegen.


Wir wollten heute mal ein bisschen länger fahren und irgendwie ist das alles aus dem Ruder gelaufen.
Aber wo soll ich anfangen, ach ja am besten vorne!

17. August 2013

Eifel-Tour Oleftalsperre Samstag, 17.08.13

So, nach dem Alpencross wurde es nochmal Zeit für eine größere Tour in die schöne Eifel!



Samstag starteten Werner und Till um 9 Uhr von Brand in Richtung: Wehebachtalsperre, Kleinhau, Tiefenbachtal, Zweifallshammer, Schmidt, Hasenfeld, Heimbach, Maria Wald, Wolfgarten, Gemünd, Schleiden, Hellenthal, Oleftalsperre, Erkensruhr, Einrur, Dedenborn, Kesternich Kalltalsperre, Jägerhaus, Brand.

Puuhhh, was für eine Tour: 128 km und 2376 hm !!! Viele Trails und auch ein paar nette Abschnitte vom Eifelsteig (Kuckucksley)


1. Juni 2013

MTB-Marathon am Rursee und Rhens-Marathon

Das habe ich mir verdient!

4. Mountainbike Marathon am Rursee


2 Rennen in 2 Tagen, so was kann man machen muss man aber nicht. Auf diese Idee bin auch nicht wirklich ich gekommen sondern die lieben Planer Brüder vom PST Racing-Team, zwecks Leistungsvergleich. Also was soll ich sagen, man fühlt sich

23. Oktober 2012

Das Zweigestirn auf Reisen... 23.10.2012

So hier mal die kleine Runde vom Zweigestirn auf den Spuren des Einruhr Marathon.
4 Stunden Fahrzeit, 850 HM und 40KM


Herrlich Sonne geht gerade auf und wir Sitzen schon im Sattel.

11. Juni 2012

Die Bilder vom Rennen sind online!

4 Gewinnt:     1 x Gold und 3 x Silber für die brand-riders!     Super Leistung!!!!

Ergebnisse gibt´s hier: Link

3. MTB-Marathon am Rursee, 10.06.12




Ältere Posts Startseite