23. Mai 2016

Fullgazzz im Wutz-Land


Es stand schon lange an, dass ich Thomas und die Wutz on Wheelz in der Osteifel besuchte. Da kam die CTF in Weibern am Vatertag gerade Recht. Grundsätzlich schauen wir Fahrradbekloppten ja, dass wir so viele Fahrten wie möglich mit dem Rad statt mit dem Auto absolvieren. Das bedeutet in diesem Fall, dass wir

Die Vennbiker schinden sich beim Hannes

Gestern stand also der MTB Schinderhannes in Emmelshausen auf dem Program. Es sollte mein erster Test sein, was die ganze Schinderei über den Winter, besonders im Winterpokal gebracht hat.

Als erstes möchte ich der Orga vom Schinderhannes für ein tolles Event mit perfekter Infrastruktur, perfekter Streckenbeschilderung und Streckenbetreuung, prima Verpflegungsstellen und toller Strecke danken! Es war wirklich schön!

Ich bin relativ entspannt in Emmelshausen angekommen, da ich mir kein Ziel gesetzt hatte, mir wurde von verschiedenen Seiten berichtet, dass das Feld beim Schinderhannes grundsätzlich mit

19. Mai 2016

Zu Risiken und Nebenwirkungen der Ardennes Trophy........

……fragen sie ihren örtlichen Starrgabelfahrer.

Fotoquelle: sportograf.com
Wer noch nie ein Ardennenrennen bestritten hat, dem muss man natürlich erstmal etwas Aufklärung zukommen lassen. Wo sich bei deutschen Rennen der Trailanteil häufig im einstelligen Bereich bewegt, so galoppiert er bei den belgischen Ardennenrennen gerne über 70%. Der belgische Gallier kann es sich sogar leisten, die schönsten Trails bergauf fahren zu lassen, es gibt halt so viele.

11. Mai 2016

Nightride 400 – Einmal um den Westerwald

Oder: Die Geister die ich rief….
Nachdem der Nightride 300 über diverse Halden des Ruhrgebiets erfolgreich abschlossen war, stand nicht die Überlegung im Raum OB es auch einen Nightride 400 geben würde, sondern WO dieser Nightride stattfinden sollte. (Der Geist der Langstrecke war geweckt…)
Die 300er Tour um ein paar weitere Halden zu ergänzen wäre keine Problem gewesen. Halden gäbe es mehr als genug. Doch man will ja auch mal was anderes sehen.

9. Mai 2016

"Sweet Little 16" Gäsbock Marathon 2016


Der Bericht aus Sicht eines noviziellen Wiederholungstäters
Freitag, 6. Mai. Der Wecker klingelt.........nicht. Denn mein Mai-Wort des Jahres gibt sich heute die Ehre: Brückentag. Die Sonne lacht und es prickelt in mir. Brü-cken-tag Brötchenholen und das lange Wochenende mit einem ausgiebigen Frühstück einläuten. Der vorhergehende Feiertag, "Vatertag", wurde mit Eisessengehen und anderen schönen Dingen, wie einem ordentlichen Bikecheck, gestaltet.

2. Mai 2016

Bikepark & Trail Map

Wer hat nicht schon mal nach schönen Spots für sein Hobby "MTB" gesucht? Richtig fast jeder! Genau so ergeht es mir, ich bin immer auf der Suche nach neuen interessanten Orten. Ob nun Downhill, Pumptracks, Dirtspots oder Flowtrails hier findet jeder was er evtl. sucht ;)!


Neuere Posts Ältere Posts Startseite